Kontakt | Impressum

Jungbläserschulung

Immer mittwochs um 19.00 Uhr, also eine Stunde vor Beginn der Posaunenchorprobe, treffen sich die "Frischlinge" der Blechbläserabteilung: Der Begriff "Jungbläser" bezieht sich also nicht auf das Lebensalter der zur Zeit acht Mitglieder, sondern auf die instrumentale Erfahrung. Hier proben mit vollem Eifer und unter fachkundiger Anleitung von Michiko Sugizaki absolute Anfänger, Wiedereinsteiger sowie "Umlerner", z.B. von der B-Notation der Trompete auf die C-Notation der Posaune. Und einmal im Jahr, beim schon traditionellen Sommerkonzert des Posaunenchores, dürfen sie auch allein und vor Publikum zeigen, was sie alles gelernt haben...